bedeckt München 17°

Planegg:Baustelle für Wasserarbeiten

Die Germeringer Straße ist in der Zeit von Montag, 14. Juni, bis Anfang Juli zwischen der Einmündung Georgenstraße und der Einmündung Hofmarkstraße in Planegg immer wieder halbseitig gesperrt. Im Auftrag des Würmtal-Zweckverbandes werden dort Wasserhausanschlüsse erneuert sowie Wasserschieber und Hydranten ausgetauscht. Zusätzlich ist eine Wassersperre notwendig. Daher werden die Arbeiten weitestgehend zwischen 19 Uhr abends und fünf Uhr früh durchgeführt. An vier Nächten zwischen 14. und 18. Juni kommt es zu einem erhöhten Lärmpegel.

© SZ vom 12.06.2021 / bsto
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB