bedeckt München 26°

Planegg:Baum entwurzelt, Kirche verschont

Eine 63-jährige Seniorin verwechselte am Montagmittag gegen 12 Uhr beim Einparken in eine Parkbucht an der Bräuhausstraße in Planegg das Gas- und das Bremspedal ihres Wagens. Dadurch fuhr sie unkontrolliert über einen Gehweg und kollidierte im Anschluss zunächst mit einem Verkehrsschild und danach mit einem Baum. Beide wurden komplett aus dem Boden gerissen. Der Pkw der Frau kam nur wenige Meter vor einer dort befindlichen Kirche zum Stehen. Am Auto, am Verkehrszeichen und am Baum entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von circa 10 000 Euro.

© SZ vom 15.06.2021 / tek
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB