bedeckt München 22°

Planegg:Auf die Sprünge helfen

Nach monatelangem Homeschooling haben manche Schulkinder den Anschluss verloren. Wer ihnen ehrenamtlich wieder auf die Sprünge helfen möchte, kann sich am Montag, 21. Juni, beim Sozialnetz Würmtal-Insel und der Planegger Awo-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche informieren. Von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr erklärt die Psychologin Monika Koch, wie man eine positive Beziehung zu Kindern aufbauen und sie unterstützen kann. Da sich Freiwillige und Kinder vielleicht online begegnen, werden auch Videodienste erläutert. Das Seminar findet in der Würmtal-Insel, Pasinger Straße 13, statt (auch online). Eine Anmeldung ist nötig bis Donnerstag, 17. Juni, unter Telefon 89 32 97 40 oder per E-Mail an schueler@wuermtal-insel.de.

© SZ vom 09.06.2021 / jae
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB