Perlach:Ein Blick ins Heimatarchiv

Der Festring Perlach öffnet sein Heimatarchiv am Sonntag, 12. September, von 10 bis 16 Uhr. Der gesamte Bestand, mehr als 11 000 Bilder, in dem Archiv an der Sebastian-Bauer-Straße 25 ist digitalisiert, Bilder können nach Stichworten gesucht und sofort mittels Beamer auf die Leinwand projiziert werden. Der Eintritt ist frei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB