bedeckt München 28°

Pasing:Theater auf Stelzen

Zuletzt haben sie ihre Show "Dances around the World" im Herbst 2019 auf Festivals in Seoul gespielt. An diesem Dienstag, 26. Mai, bringen die Künstler des Zebra-Stelzentheaters ihr Projekt am Pasinger Bahnhof zur Aufführung, mit Abstand und Gesichtsmasken. Beginn ist um 18 Uhr. Hinter der Veranstaltung steht "#kulturlieferdienst", eine Initiative des Vereins Isarlust, die seit dem 8. Mai mit Genehmigung des Kreisverwaltungsreferats Versammlungen im öffentlichen Raum organisiert und Münchner Künstlern - vor allem Musikern - die Gelegenheit zum Auftritt bietet. Das Zebra-Stelzentheater darf auf Pasings zentralem wuseligen Platz für insgesamt 50 Zuschauer spielen und hofft auf Spenden in den "digitalen Hut" unter paypal.me/kulturlieferdienst.

© SZ vom 26.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite