Pasing Bach auf dem E-Bass

Als Poet am E-Bass gilt Jacques Bono spätestens seit seiner klassischen Interpretation des Werks von Johann Sebastian Bach. Am Mittwoch, 19. Juni, ist er mit Solo-Werken und Cellosuiten des Meisters, aber auch eigenen Kompositionen auf der Kleinen Bühne der Pasinger Fabrik zu hören. Zudem liest er eigene Texte, die, wie er sagt, ganz nebenbei entstanden sind. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Tickets gibt es im Kultur- und Bürgerzentrum an der August-Exter-Straße 1 an der Abendkasse unter Telefon 82 92 90 79, Dienstag bis Sonntag von 17.30 bis 20.30 Uhr.