Nicht einmal zwei Stunden später, die Reste der Wunderkerzen sind schon längst weggekehrt, sind die Bedienungen schon wieder und immer noch am Putzen. Bevor alles eingemottet wird für die nächste Wiesn, muss die Schmutzschicht runter.

Bild: REUTERS 6. Oktober 2014, 00:142014-10-06 00:14:16 © SZ.de/aag/infu/bica