Obermenzing Ausgefallener Geschmack

Blockflöte, Violone, Cembalo und Theorbe - die Besetzung des jungen Ensembles Caladrius ist ausgefallen. Nicht alltäglich ist auch das Interesse der Vier für eher unbekanntes Repertoire von der Renaissance bis zur Barockzeit. An diesem Samstag, 16. Februar, 19 Uhr, spielen sie in der Kontrapunkt Klavierwerkstatt, Dorfstraße 39. Zu hören sind unter anderem Werke von Johann Caspar von Kerll, José Herrando Yago oder Simon Eccles. "Der vermischte Geschmack" und "Europas Gärten" haben die Künstler ihr Konzert überschrieben. Nähere Informationen unter Telefon 74 68 92 34.