bedeckt München 28°

Obergiesing:Mahnwache mit einem Ornithologen

Für die nächste Mahnwache vor dem Uhrmacherhäusl an der Oberen Grasstraße 1 am Freitag, 12. Juli, konnte die Bürgerinitiative Heimat Giesing Manfred Siering gewinnen. Er ist Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern, Vizepräsident der Freunde der Zoologischen Staatssammlung München und stellvertretender Vorsitzender des Bundes Naturschutz in Bayern, Kreisgruppe München. Die Mauersegler dürften während der Mahnwache über der Stadt sein. Für Manfred Siering sind sie ein Symbol für die untergehende Welt der Artenvielfalt. Wie es in der Ankündigung heißt, will er erläutern, wie wichtig altes Gemäuer, Nischen, Höfe, Gassen und Unberührtes für unsere Tierwelt sind. Die Teilnehmer der Mahnwache, Beginn ist um 18 Uhr, werden mit ihm ein paar hundert Meter auf eine Art innerstädtische Vogel- und Naturkundeexkursion gehen.