bedeckt München

Obergiesing:Frau vereitelt Handtaschenraub

Ein 44 Jahre alter Mann wurde am Dienstag gegen 11.35 Uhr dabei beobachtet, wie er einer älteren Frau die Handtasche entreißen wollte. Einer Zeugin gelang es, dies zu verhindern und die Polizei zu verständigen. Als die Beamten am U-Bahnhof Silberhornstraße eintrafen, trafen sie die Zeugin und den Tatverdächtigen an, der jedoch erheblichen Widerstand leistete und dabei vier Polizeibeamte leicht verletzte. Der Tatverdächtige wurde in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt und dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Es erging Haftbefehl. Das Kommissariat 21 sucht nun nach Zeugen. Sie werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Telefon 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

© SZ vom 16.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema