Nymphenburg Vormittagstour durch den Schlosspark

- Mit einer Wanderung will der Bund Naturschutz (BN) die Bedeutung des Nymphenburger Schlossparks für den Naturschutz verdeutlichen. Von 9.30 Uhr an führt die Tour in dreieinhalb Stunden durch den Park, der Teil des Landschaftsschutzgebietes Nymphenburg ist. Die Führung am Dienstag, 19. Februar, beginnt an der Bus- und Tramhaltestelle Amalienstraße und kostet fünf Euro für BN-Mitglieder und neun für Nichtmitglieder. Der Veranstalter bittet, sich wetterfest zu kleiden und empfiehlt feste Schuhe. Außerdem sollten Teilnehmer Getränke und eine Brotzeit einpacken. Anmelden kann man sich für die Tour bis Freitag, 15. Februar, unter umwelt@nfbm.de.