Nymphenburg Schäffler tanzen für Kranke

Wie zuletzt vor sieben Jahren tanzen die Schäffler auch 2019 wieder in der Kinderklinik Dritter Orden einen Valentinstagsgruß. Dass seit ihrem Auftritt dort sieben Jahre vergangen sind, ist kein Zufall, sondern Tradition. Der Legende nach gehen die rot-grüne Kleidung und der Figurentanz der Schäffler zurück auf das Pestjahr 1517. Damals taten sich einige Tänzer zusammen, um die durch die Pest zurückgezogen lebende und verängstigte Bevölkerung wieder aufzuheitern. Seitdem sind sie nur noch im Abstand von sieben Jahren wieder aufgetreten. Ihre Nachfolger wollen nun die Gäste im Klinikum Dritter Orden, Menzinger Straße 44, erfreuen. Am Donnerstag, 14. Februar, sind sie von 14 Uhr an im Atrium der Kinderklinik zu erleben. Der Eintritt zur Tanz-Vorführung ist gratis.