bedeckt München 20°

Neuhausen:Viele Geheimtipps und ein neuer Name

Egal ob Harry Potter, oder ein frischer Geheimtipp: Am Montag, 28. September, können Jungen und Mädchen von zehn Jahren an im Leseclub der Stadtbibliothek, Nymphenburger Straße 171b, von 15 Uhr an Buchempfehlungen austauschen. Dabei dürfen sie auch über den zukünftigen Namen des Leseclubs abstimmen. Wer es nicht in die Bibliothek schafft, kann sich über den Videochat "Jitsi Meet" einwählen. Eine Anmeldung ist nötig, entweder per Mail an stb.neuhausen.kult@muenchen.de oder unter Telefon 23 38 24 50.

© SZ vom 26.09.2020 / wiju

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite