bedeckt München 26°

Neuhausen:Musiknacht auch diesen Herbst abgesagt

Am 23. Oktober hätte wieder das ganze Viertel zur Klangmeile werden sollen - doch coronabedingt fällt die Neuhauser Musiknacht auch heuer, wie schon im vergangenen Jahr, aus. "Schweren Herzens" habe sie sich zur Absage entschlossen, teilt Veranstalterin Niko Strnad von Bang Bang Concerts mit. Wahrscheinlichstes Szenario wäre wohl, dass Ende Oktober zwar die Innenräume der Spielstätten für Publikum geöffnet sind, dies jedoch an die Einhaltung der Hygiene-Regeln geknüpft sei und darüber hinaus möglicherweise Tests beziehungsweise Kontrollen des Impfstatus der Besucherinnen und Besucher vorgeschrieben sind. Das würde bedeuten, dass vor und in jeder Spielstätte zu jeder Zeit aufwendige Kontrollen nötig wären. Dieser Mehraufwand sei nicht zu stemmen und würde auch den Charakter der Musiknacht stark verändern, bei der Tausende Menschen sich die halbe Nacht von einer Kneipe zur nächsten treiben lassen und dort meist eng an eng stehen.

© SZ vom 09.06.2021 / son
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB