bedeckt München

Neuhausen:Hackbrett-Konzert verschoben

Kinderaugen hätten glänzen sollen, doch nun musste ein Benefizkonzert zugunsten der Weihnachtsaktion "Kinder helfen Kindern" abgesagt werden. Die Hackbrettklasse von Professorin Birgit Stolzenburg an der Hochschule für Musik und Theater München wollte den Zuhörern an diesem Samstag, 7. November, 17 Uhr, in der Adventgemeinde Nymphenburg an der Tizianstraße 18 die vielen Facetten eines Instrumentes, darunter den Klang eines barocken Salterios und eines Kontrabasshackbretts, näherbringen. Einen Ersatztermin werde es voraussichtlich im Januar 2021 geben, so die Veranstalter.

© SZ vom 07.11.2020 / ilp
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema