bedeckt München

Neuhausen:Flixbus steuert Kap West an

Das Bürogebäude "Kap West" an der Friedenheimer Brücke ist das neue Hauptquartier der Flix Mobility GmbH. Das Unternehmen, das seit 2013 seine Fernbusse durch Europa und inzwischen auch Flixtrains durch Deutschland schickt, bezieht mit seinen 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in München die Stockwerke zwei bis 16 des südlichen Gebäudeteils, insgesamt 17 600 Quadratmeter. Nach Angaben der OFB Projektentwicklung GmbH ist das markante Bürogebäude mit seinen beiden 60 und 53 Meter hohen Türmen und rund 41 000 Quadratmetern Gesamtmietfläche zu 96 Prozent vermietet. Valantic, ein Anbieter für Software und digitale Prozesslösungen, das Software-Dienstleistungsunternehmen jambit und der Recruiting-Spezialist Avantgarde Experts haben ihre Flächen bereits bezogen. Zu den weiteren Mietern gehören unter anderem auch der Coworking-Space-Betreiber Nutrion GmbH, das Beratungsunternehmen Verovis GmbH und die Body+Soul Group.

© SZ vom 22.06.2020 / son

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite