Neuhausen Diskussion über Frauenfußball

Ran an den Ball, heißt es am Montag, 17. Juni, von 15.30 Uhr an auf dem Vereinsgelände des FT München-Gern, Hanebergstraße 1. Anlässlich der Frauenfußball-Weltmeisterschaft feiern Besucher dort ein Fußballfest. Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 14 Jahren können an verschiedenen Stationen ihr fußballerisches Geschick beweisen. Für Erwachsene findet eine Podiumsdiskussion zu Problemstellungen und Herausforderungen im Mädchen- und Frauenfußball statt. Daran nehmen die Sozialministerin und Frauenbeauftragte der bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer (CSU), Sandra Hofmann vom Bayerischen Fußballverband, Profifußballspielerin und Freestylerin Nina Windmüller und der Vizepräsident von Sky Deutschland Sport, Roman Steuer, teil. Die Moderation übernimmt Valentina Maceri. Zum Abschluss folgt um 18 Uhr ein Public Viewing des WM-Gruppenspiels Deutschland gegen Südafrika.