Neuhausen:Die Sportvereine in der Pandemie

- Wie sind die Sportvereine durch die Pandemie gekommen und welche Auswirkungen hatte Corona auf ihre Arbeit? Das will der Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg in Erfahrung bringen. Auf Einladung von Anna Hanusch (Grüne) und Wolfgang Schwirz (CSU) können Vertreter aller Sportvereine im Stadtbezirk am Montag, 4. Oktober, um 18.30 Uhr zum "TSV Neuhausen-Nymphenburg", Stievestraße 15, kommen und ihre Anliegen mitteilen. Ebenfalls anwesend sind der Leiter des Münchner Sportamts, Jürgen Sonneck, sowie Beppo Brem vom Bayerischen Landessportverband. Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung unter Telefon 01701/85 81 99 oder via E-Mail unter BA9@muenchen.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB