Münchner Stadtbild – Glyptothek

Lustvoll hingegossen liegt der Barberinische Faun, das Prachtstück der Glyptothek am Königsplatz, auf seinem Podest. Doch die Sammlung antiker Skulpturen ist nicht nur seinetwegen bei den Münchnern so beliebt. Bei jedem Sonnenstrahl rekeln sich die Menschen mindestens genauso lustvoll auf den Stufen der Glyptothek in der Wärme. Und an lauen Sommerabenden hält Desdemona seit Jahrzehnten ihre "ungehaltenen Reden" im Innenhof.

Bild: dpa 27. Januar 2014, 15:322014-01-27 15:32:21 © Süddeutsche.de/cto