bedeckt München 30°

München:Vorbildlich digital geplant

Bauprojekte mittels Software als 3D-Modell abbilden und sie dann digital bearbeiten. So funktioniert im Kern "Building Information Modeling (BIM). Die Wettbewerbsinitiative Buildingsmart Deutschland, unter anderem unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, zeichnet fünf Projekte für den Einsatz von BIM aus. In der Kategorie Planung sind das der Gasteig und seine Partner Henn Architekten und AEC3 Deutschland. Das Sanierungsprojekt konnte die Jury vor allem durch "die Dimension und hohe Komplexität der Aufgabenstellung" überzeugen.

© SZ vom 08.05.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB