Fürstenried:90-Jähriger kollidiert mit Radlerin

Beim Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern hat sich ein 90-jähriger Mann in Fürstenried schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei erlitt er eine Beckenfraktur und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 90-Jährige sei am Mittwochnachmittag auf dem Radweg der Züricher Straße stadtauswärts unterwegs gewesen, als er auf Höhe der Winterthurer Straße auf eine vor ihm fahrende Radlerin auffuhr und stürzte. Die Radfahrerin sei kurz an der Unfallstelle geblieben, dann aber einfach weitergefahren, ohne den gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallbeteiligte nachzukommen. Zeugen werden gebeten, sich beim Unfallkommando der Polizei unter Telefon 089/62 16-33 22 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema