bedeckt München 22°

München:Lyrischer Nachsommer

Thomas Kunst

Foto: Sonja Hoffstätter

"Aber was gehst du denn auch am Sonntagnachmittag durch eine Unterführung", schreibt der Lyriker Thomas Kunst (Bild) in einem seiner Gedichte, die sich mit einem Augenzwinkern den großen und kleinen Widerständen des Lebens widmen. Kunst ist am Donnerstag, 17. September, von 19 Uhr an gemeinsam mit der 1939 geborenen Dichterin und Lyrik-Übersetzerin Anna-Maria Carpi sowie der Autorin, Literatur-Installations-Künstlerin und Dozentin Birgit Kempker zu Gast im "Nachsommer der Dichter" im Lyrik Kabinett, Amalienstraße 83 a. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Istituto Italiano di Cultura, des Forum Italia, des Generalkonsulats der Schweiz und der Stiftung Lyrik Kabinett. Um Anmeldung wird gebeten unter ☎ 089/34 62 99.

© SZ vom 15.09.2015

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite