bedeckt München 15°
vgwortpixel

München:Gesundheitsberatung ausgebaut

Kostenlose Gesundheitsberatung vor Ort: Dieses Angebot des Gesundheitsladens München und des Referats für Umwelt und Gesundheit ist ausgebaut worden. An sechs neuen Standorten können sich Hilfesuchende nun Rat und Hilfe etwa bei dem Verdacht auf Behandlungsfehler, der Aufklärung über Patientenrechte und Problemen mit der Krankenkasse holen. Mit dabei sind die Stadtteile Hasenbergl, Moosach, Messestadt Riem und Riem, Ramersdorf und Perlach. Ein Fortschritt, denn: "Bislang war die persönliche Beratung nur in unserer Zentrale im Westend, in den Räumlichkeiten des Seniorenbeirates in der Altstadt oder telefonisch möglich", erklärt Peter Friemelt, Geschäftsführer des Gesundheitsladens. In der Messestadt etwa startet die Beratung am 25. Februar und wird jeden vierten Dienstag im Monat angeboten. Anmeldung unter Telefon 23 17 16 79 70. Näheres zum Gesundheitsladen unter www.gl-m.de.

© SZ vom 21.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite