bedeckt München

München:Diskussion zur Zukunft der Vereinigten Staaten

Bei einem Online-Diskussionsabend für junge Leute an diesem Freitag, 27. November, von 19 bis 20.30 Uhr, gehen der Autor und Theologe Andreas Weiß und der US-Historiker Markus Faltermeier der Frage nach, warum die USA nach dem Wahljahr so gespalten sind wie selten zuvor und welche Herausforderungen auf den neuen Präsidenten Joe Biden warten. Unter dem Titel "God Bless America! - Was bleibt von Trump?" beleuchten die Experten sowohl die religiösen als auch die historischen und politischen Hintergründe der aktuellen Situation. Veranstaltet wird der Abend von der Jungen Volkshochschule, dem Amerikahaus und dem Jugend- informationszentrum München. Teilnehmer sind zur Diskussion eingeladen. Die Anmeldung ist für eine Teilnahmegebühr von fünf Euro über die Website www.mvhs.de/programm/jvhs-online.19650/L729002 möglich.

© SZ vom 26.11.2020 / ILP
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema