bedeckt München 17°

Marienplatz:42-Jähriger attackiert Fahrgäste am Bahnsteig

Ein 42-Jähriger hat am Sonntagmittag am S-Bahnsteig am Marienplatz einer 87-Jährigen unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Zudem versuchte er, eine 41-Jährige zu attackieren, eine andere Frau, die in eine einfahrende S-Bahn steigen wollte, schubste er zurück. Außerdem beschimpfte, beleidigte und bedrohte der Mann neben den beiden Frauen mehrere weitere Reisende sowie hinzukommende Bundespolizisten, die er auch tätlich angriff. Fahrgäste hatten den Mann am Treppenabgang zur U-Bahn umstellt und festgehalten. Seit 2003 ist der Mann laut Bundespolizei immer wieder wegen Bedrohung, Diebstahl, Körperverletzung und Sexualdelikten auffällig geworden und in Haft gesessen.

© SZ vom 14.01.2020 / bm

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite