Ludwigsvorstadt Vom Hauptbahnhof auf Weltreise gehen

In der Schalterhalle am Münchner Hauptbahnhof können Kinder und Familien von Mittwoch, 1. August, an auf Weltreise gehen, egal ob sie einen Zug nehmen oder nicht. Für zehn Tage baut das Kindermuseum München dort die "Mitmach-Maschine" auf, eine begehbare Spiel-, Kunst- und Technikmaschine, an der Kleinkinder, Kinder und Jugendliche mit Kreativität und Muskelkraft mitgestalten können. Dabei geht es rund um den Globus an Strände, in den Dschungel, nach Alaska und selbst in den Weltraum. Die Maschine hat bis zum 10. August täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos.