Lehel Poesie und Lyrik für jedermann

Am Samstag, 24. Juni, findet von 9.30 bis 17 Uhr der Bücherflohmarkt "Lisar" auf der Promenade entlang der Widenmayerstraße wieder statt. Tische muss man selbst mitbringen, Autos können nur zum Be- und Entladen stehen bleiben. Partner sind diesmal der Münchner Poesiebriefkasten und dessen Initiatorin Katharina Schweissguth; Gedichte-Girlanden werden den Weg zum blauen Trafo-Häusl weisen. Dort laden von 11.30 Uhr an die Poesieboten zu "Isar-Poesie" ein, bis 13.30 Uhr finden Lesungen statt. Wer eigene Lyrik vortragen möchte, kann einfach spontan mitmachen oder sich per E-Mail an die Adresse info@poesiebriefkasten.de anmelden. Gedichte können bis 20. Juni an den Poesiebriefkasten, Wirtstraße 17, 81539 München geschickt werden.