Doppelkonzert:Heimspiel im Kupferhaus

"Marty & The Bad Punch" und Alex Bender spielen in der Planegger Kulturstätte.

Ein "Double-Headliner-Konzert" - so beschreibt es das Kulturforum Planegg, wenn am Samstag, 24. Februar, in Marty & The Bad Punch und Alex Bender zwei Rockbands aus dem Würmtal auftreten. Marty Punch ist Komponist und Gitarrist aus Martinsried. Seine Band Marty & The Bad Punch ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem bereits mit Deutschen Rock-&-Pop-Preis. Sein zweites Album "Walk a straight line" von 2020 ist inspiriert von Bands wie Styx oder Foreigner. Gemeinsam mit dem bekannten US-amerikanischen Sänger Robert Tepper gelang Marty sein bisher größter Erfolg 2021 mit dem Radio-Hit "Better be strong".

Alex Bender alias Fabian Nafziger ist der Sohn des Planegger Bürgermeisters Hermann Nafziger. Stilistisch bewegt er sich zwischen Rock, Funk, Pop, Jazz und Hard Rock, zumeist mit deutschen Texten. Laut dem Planegger Kulturforum überzeugt er mit seiner einzigartigen und außergewöhnlichen Stimme.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt es an allen Stellen von München Ticket sowie online unter www.muenchenticket.de und an der Abendkasse.

Zur SZ-Startseite
Schloßwirtschaft

SZ PlusVersagen beim Denkmalschutz
:Die Geschichte eines Verfalls

Während die Familie von Hirsch andere Teile ihres Besitzes in Planegg mustergültig saniert hat, ist die ehemalige Schlosswirtschaft so heruntergekommen, dass das Denkmalamt einem Abriss zustimmen muss. Wie konnte es so weit kommen?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: