Taufkirchen:Bunte Mischung im März

Taufkirchen: Der Kabarettist Christian Springer tritt beim Starkbierfest am 2. März auf.

Der Kabarettist Christian Springer tritt beim Starkbierfest am 2. März auf.

(Foto: Franz Xaver Fuchs/)

Neben Musiklegenden und einem Musical holt das Kulturzentrum auch den Münchner Kabarettisten Christian Springer auf die Bühne.

Disco-Fever, ein Starkbieranstich mit Kabarett-Schmankerl, Bibi Blocksberg, Geburtstagshymnen an Udo Jürgens und ein Showcase der Nachwuchsmusiker - für sein Programm im März hat das Kultur- und Kongresszentrum Taufkirchen eine wahrlich bunte Mischung zusammengestellt.

Den Anfang am 1. März macht das "Tribute to Boney M.", eine Ode an die hautengen Hosenanzüge und Ohrwürmer der Pop-Gruppe. Wenige Gruppen sorgten so sehr für das Disco-Fever der Siebziger und Achtzigerjahre wie die vom deutschen Erfolgsproduzenten Frank Farian gegründete Formation, die mit Chart-Erfolgen wie Daddy Cool, Ma Baker oder Rivers Of Babylon die Tanzflächen der Welt eroberten. Eine Live-Band, extravagante Kostüme und schillernde Disco-Kugeln sollen die Siebziger zumindest für einen Abend in Taufkirchen wieder aufleben lassen.

Gefühlvoller wird es dagegen mit "Merci, Udo Jürgens!" anlässlich des Geburtstags der Sänger-Legende, der heuer 90 Jahre alt geworden wäre. Die von Jürgens autorisierte Big Band "SahneMixx" spielt deshalb am 16. März ein Konzertformat in kleiner, intimer Club-Besetzung und bringt dessen größte Hits, etwa "Griechischer Wein", "Siebzehn Jahr, blondes Haar" oder "Aber bitte mit Sahne!", noch einmal originalgetreu auf die Bühne.

Gut gelaunt geht es außerdem beim Starkbieranstich am Samstag, 2. März, zu. Unter anderem wird der Münchner Kabarettist Christian Springer, bekennender Nichtradfahrer und Satiriker, gegen Heuchelei und Hirnlosigkeit die verbale Keule auspacken. Weitere Programmpunkte will das Kulturzentrum noch bekannt geben. Mit Bibi Blocksberg macht am 10. März die wohl berühmteste Hexe Deutschlands Halt in Taufkirchen.

In ihrem Musical "Alles wie verhext!", das gerade durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt, hat die junge Hexe allerdings einen Tag erwischt, an dem einfach nichts klappen will. Deswegen müssen kleine und große Hexen-Fans Bibi helfen - mitmachen ist bei dem Familien-Musical also dringend erwünscht. Geeignet ist das Stück für Kinder ab vier Jahren.

Zum Monatsabschluss dürfen die Nachwuchsmusiker der Taufkirchener Musikschule zeigen, was sie können. Die Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Ensembles der Musikschule präsentieren ein bunt zusammengestelltes Programm vieler musikalischer Stilrichtungen.

Weitere Informationen zu Programm und Tickets sind zu finden auf der Homepage des Kultur- und Kongresszentrum Taufkirchen: www.kulturzentrum-taufkirchen.de.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusLiteratur
:Unter dieser Brücke musst du spielen

Seit es den amerikanischen Saxofonisten Gerard Conners nach Feldkirchen verschlagen hat, übt er regelmäßig in einer Unterführung am Heimstettener See. Die teils rührenden Begegnungen, die er dort erlebt hat, hat er zu einem Buch verarbeitet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: