bedeckt München 24°

Isar:Boote können wieder durchfahren

Die Isar ist zwischen Lenggries und München wieder frei befahrbar. Das Landratsamt in Bad Tölz hat das seit Anfang Juni geltende Bootsfahrverbot zwischen Einöd und der Marienbrücke in Wolfratshausen aufgehoben. Grund für das Verbot waren die durch das Hochwasser zerstörten Kabelleitungen bei Ascholding sowie unter der Wasserlinie frei schwimmende Rohrleitungen und Gegenstände im Flussbett.

© SZ vom 06.09.2019 / cjk

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite