bedeckt München 32°

Baierbrunn:CSU nominiert Bürgermeisterkandidaten

Der Musiker Felix Maiwald will Bürgermeister werden.

(Foto: lks)

Der Musiker Felix Maiwald bewirbt sich um die Nachfolge der zurückgetretenen Rathauschefin Barbara Angermaier

Lars Brunckhorst, Baierbrunn

Um die Nachfolge der im November überraschend zurückgetretenen Baierbrunner Bürgermeisterin Barbara Angermaier wird es nun doch einen richtigen Wahlkampf geben. Nachdem bereits zwei Bewerber ihre Kandidatur angekündigt haben, wird auch die CSU an diesem Freitag einen Kandidaten in die Wahl am 11. März schicken. Wie der CSU-Ortsvorsitzende Patrick Ott mitteilt, sprach sich der CSU-Ortsvorstand einstimmig für den Musiker Felix Maiwald aus. Der 1978 geborene Sänger und Bassist soll bei einer Aufstellungsversammlung an diesem Freitag offizielll nominiert werden. Er wäre der dritte Anwärter auf den Chefsessel im Rathaus. Bisher haben der parteilose IT-Fachmann Florian Bosse und der Grüne Peter Tillmann ihre Kandidatur erklärt. Als wahrscheinlich gilt ferner, dass auch der aktuell amtierende Bürgermeister Wolfgang Jirschik von der Überparteilichen Wählergruppe (ÜWG) kandidiert.

© Patrick Ott/CSU Baierbrunn/lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite