bedeckt München 15°

Krailling:Jugendliche reißen Pfosten aus

Bei einem nächtlichen Spaziergang hat eine Gruppe Jugendlicher am Samstag gegen 0.45 Uhr an der Pentenrieder Straße in Krailling insgesamt sieben Verkehrsleitpfosten aus den Verankerungen gerissen. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert, allerdings trafen die Beamten die Täter am Ort des Geschehens nicht mehr an. Sie fanden aber heraus, dass sich die zwischen 16 und 19 Jahre alten Verdächtigen zu Fuß auf dem Heimweg von einer Party befanden. Gegen die laut Polizei aus dem Landkreis Starnberg stammenden Täter läuft nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

© SZ vom 17.08.2020 / gru

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite