bedeckt München 23°
vgwortpixel

Isarvorstadt:Packende Hacker

Hacking ist die neue, gewaltlose Kriegsführung des 21. Jahrhunderts. Die Autorin, Dokumentarfilmerin und Drehbuchlektorin Margit Ruile hat ein Buch darüber geschrieben, das sie am Freitag, 24. Mai, in der Buchhandlung "Isarflimmern" in der Auenstraße 2 vorstellt. Ihr Thriller "Dark Noise" handelt von Fake News, totaler Überwachung und Manipulation der Realität. Der Eintritt zur Lesung kostet acht Euro. Reservierungen sind unter 23 54 11 90 oder 80469@isar-flimmern.de möglich.