Isarvorstadt Mehr als nur ankommen

Ankommen, das geht über die reine Ankunft hinaus. Manch einer kommt nie wirklich an, obwohl er längst da ist. Oder es sogar schon immer war. Die drei Münchner Kulturschaffenden Linda Benedikt, Lena Gorelik und Silke Kleemann haben in ihrem Buch "Wir sind hier" Erfahrungen über das Ankommen gesammelt. Am Donnerstag, 2. Mai, von 19.30 Uhr an stellen sie es in drei kurzen Lesungen im Café des Kulturzentrums Bellevue di Monaco, Müllerstraße 6, vor. Anschließend gibt es ein Publikumsgespräch mit den drei Autorinnen. Der Eintritt ist frei.