bedeckt München 20°

Isarvorstadt:Kunstwerte im Alltag

Auf den oft achtlosen Umgang mit Alltagsgegenständen macht ein neues Projekt des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) aufmerksam. Statt maschinell produzierter Billigprodukte können in Münchner Naturschutzzentrum von Mittwoch, 1. August, an handwerklich gearbeitete Pendants besichtigt werden. In der Ausstellung "Kunstwerte im Alltag" werden die Besucher für die nachhaltige Verwendung von Besteck, Geschirr und Einkaufstüten sensibilisiert. Sie ist bis zum 1. Oktober montags bis freitags zwischen 13 und 18 Uhr an der Klenzestraße 37 zu sehen. Die Vernissage ist am Mittwoch um 18.30 Uhr.