Isarvorstadt Harfe und Piano

Europa verbunden in der Musik von Harfe und Klavier - eine willkommene Utopie in diesen Krisenzeiten bietet das Tertianum in seinem Roten Salon am Montag, 15. April. Die Harfenistin Stefanie Polifka und die Pianistin Marita Matschke spielen Werke von Federigo Fiorillo, Marcel Tournier und Joaquín Turina sowie von Peter Tschaikowsky und Frédéric Chopin. Das Konzert im Haus an der Klenzestraße 70 beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, Kartenreservierungen unter Telefon 230 02-0 oder unter info@muenchen.tertianum.de.