bedeckt München 22°

Harlaching:Lyrische Tagträumerei

Zu einem "Poetischen Sommertagtraum" lädt am Donnerstag, 11. Juli, der Verein "Poesieboten" von 15 bis 18 Uhr in den Garten des Alten- und Servicezentrum (ASZ), Rotbuchenstraße 32. Für die offene Poetenbühne sucht die Moderatorin Katharina Schweissguth noch Dichter. Gedichte, szenische Lesungen und Lieder - alles ist erlaubt. Wer mitmachen möchte, kann sich unter info@poesiebriefkasten.de oder Telefon 69 37 26 67 anmelden. Auch für die Gedichte-Girlande aus "Phoebes Poesiewerkstatt", die bei dem Fest die Bühne schmücken wird, können noch Texte an den Poesiebriefkasten, Wirtstraße 17, geschickt werden. Wer möchte, kann ausgemusterte Brillen, Hörgeräte, Gehhilfen, Rollatoren und Rollstühle mitbringen und bei Chris Bleicher abgeben. Die Münchner Neon- und Perfomancekünstlerin sammelt medizinische Hilfsmittel für die Organisation "Brillen Weltweit". Der Eintritt kostet drei Euro.