Haidhausen Initiative für den Pariser Platz

Der Pariser Platz in Haidhausen könnte attraktiver sein. Das finden die Anwohner selbst, respektive ihre politischen Vertreter. Die Mitglieder des Bezirksausschusses Au-Haidhausen regen deshalb einen Wettbewerb zur Umgestaltung an. Ein differenziertes Nutzungskonzept soll Aufenthaltsqualität herstellen, umfassende Bürgerbeteiligung die Interessen der Anwohner und Besucher ermitteln, die Überprüfung der Verkehrsführung soll den Verkehr reduzieren. Die Grünen im Bezirksausschuss als Antragsteller halten den Pariser Platz für einen ganz zentralen Ort in Haidhausen auf der Achse zwischen Rosenheimer Platz und Orleansplatz. Er befinde sich in einem dicht besiedelten Viertel und sei von Verkehrsrouten umgeben. Obwohl er sich also besonders als Treffpunkt eigne, habe er "in seiner jetzigen Form keinerlei Aufenthaltsqualität". Das Bürgergremium beschloss die Initiative, es gab zwei Gegenstimmen der CSU.