bedeckt München 16°

Haidhausen:Der Flur der tausend Töne

Einen Blick hinter die Kulissen des Gasteig - in den "Flur der tausend Töne", Künstlerzimmer, Probenräume und vieles mehr - werfen kann man am Montag, 21. September, Rosenheimer Straße 5. Auch der geplante Neubau des Gasteig ist Thema bei der Führung mit Stattreisen München. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Glashalle vor der Rolltreppe. Die Teilnahme kostet 13 Euro, ermäßigt elf Euro. Eine Anmeldung ist erwünscht unter www.stattreisen-muenchen.de.

© SZ vom 18.09.2020 / son

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite