bedeckt München

Gräfelfing:Zeugen gesucht zu Unfallflucht

Eine 38-jährige Gräfelfingerin war am Mittwochabend mit einer Unfallflucht konfrontiert. Sie hatte ihren schwarzen Mercedes bereits am Dienstag gegen 17.15 Uhr in der Rottenbucher Straße ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellt. Einen Tag später war das Fahrzeug stark beschädigt, unter anderem war die Heckscheibe komplett zerbrochen. Der Schaden am Auto beträgt etwa 3000 Euro. Angaben zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Planegg unter Telefon 899-250 entgegen.

© SZ vom 27.11.2020 / tek
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema