bedeckt München 30°

Gräfelfing:Spätere Ehrung für Bürger und Sportler

Die Bürger- und Sportlerehrung, die üblicherweise im Juli stattfindet, entfällt dieses Jahr. Aufgrund der Pandemielage sei die feierliche Veranstaltung mit bis zu 80 Gästen im Bürgerhaus nicht durchführbar, heißt es in der Verwaltung. Der Ausschuss für soziale Angelegenheiten, Schul-, Kultur- und Sportfragen entschied sich für einen Alternativtermin: Im Oktober 2021 sollen verdiente Bürger und Sportler von gleich zwei Jahren geehrt werden - 2019 und 2020. Auch künftig soll der feierliche Akt im Herbst erfolgen. Die Bürger- und Sportlerehrung im Juli war für die Sportler ohnehin nie ideal. In diesem Monat stehen in der Leichtathletik viele Wettkämpfe an. Jeweilige Vorschläge können bis zum 31. Mai eingereicht werden.

© SZ vom 27.06.2020 / jae

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite