bedeckt München 19°
vgwortpixel

Gasteig:Karten für Fledermaus

Foto: Freies Landestheater

Das Freie Landestheater Bayern gastiert im Kulturzentrum Gasteig mit der "Fledermaus" von Johann Strauß. Mit seinem Mix aus Leidenschaft, Lügengeschichten, Intrigen und Maskeraden samt Verwirrungen, Verwechslungen und Verwicklungen amüsiert das Werk seit der Wiener Uraufführung im Jahre 1874. Es wird ein groteskes Sittenbild der K.u.K.- Spaßgesellschaft in den sanften Farben der Dekadenz gemalt - und dies mit der humorigen Gewissheit, dass sich am Ende dann doch alles zum Guten fügen wird. Solisten, Chor und großes Live-Orchester singen, tanzen und spielen in Großbesetzung am Sonntag, 31. Januar, und Sonntag, 21. Februar, jeweils um 18 Uhr im Carl-Orff-Saal. Wer jeweils zwei Karten für die Vorstellung am Sonntag, 21. Februar, gewinnen möchte, sollte am Mittwoch, 27. Januar, in der Zeit von 10.45 bis 11.05 Uhr unter der Telefonnummer 089/32 49 16-109 anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Wer hat die Operette geschrieben? Unter allen richtigen Anrufen werden die Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten gibt es käuflich bei Süddeutsche Zeitung -Tickets unter der Telefonnummer 21 83-92 28 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.