Fürstenried:Von Senegal nach Deutschland

"Erzähl mir von Deinem Glauben!", so lautet das Motto der "Fürstenrieder Schlossgespräche" in der Herbst-Winter-Saison. Bei dem ersten von drei Gesprächen unterhält sich Moderator Johannes Hagl mit Cécile Diouf. Die Senegalesin lebt seit 2008 in Deutschland und interessiert sich besonders für den islamisch-christlichen Dialog in ihrem Herkunftsland. Die Diskussion findet am Donnerstag, 21. Oktober, von 19 Uhr an im Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee 103, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 745 08 29 34 oder via E-Mail unter exerzitien@schloss-fuerstenried.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB