Fürstenried:Einwohnerzahl deutlich nach oben korrigiert

Die Bevölkerung im Stadtbezirk Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln wächst schneller als gedacht. Ging man in politischen Gremien und Wirtschaftskreisen bisher davon aus, dass die Einwohnerzahl auf die Zahl 93 000 zusteuert, so haben jüngste statistische Erhebungen gezeigt, dass diese Annahme längst überholt ist. Tatsächlich leben im Stadtbezirk 19 bereits mehr als 96 000 Einwohner. Die großen Neubaugebiete ("Campus Süd", "Am Südpark") sind darin noch gar nicht berücksichtigt. Vor 30 Jahren hatte der Stadtbezirk im Südwesten der Stadt 78 000 Einwohner. Die dynamische Entwicklung hatte bei der jüngsten Bürgerversammlung zum mehrheitlich beschlossenen Antrag geführt, die Einwohnerzahl im Stadtbezirk auf 100 000 zu begrenzen, nicht zuletzt um ein Verkehrschaos zu vermeiden. Die Stadt hat die Forderung zurückgewiesen.

© SZ vom 27.11.2017 / wol
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB