Fürstenfeldbruck:Diebe erbeuten Bargeld und Werkzeug

Fürstenfeldbruck: Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt.

Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt.

(Foto: Leonhard Simon)

Unbekannte brechen in Fürstenfeldbrucker Mehrfamilienhaus ein.

Auf Werkzeug hatten es bislang unbekannte Diebe in einem Mehrfamilienhaus an der Abt-Führer-Straße in Fürstenfeldbruck abgesehen. Wie die Polizei Fürstenfeldbruck mitteilte, drangen die Täter irgendwann zwischen Dienstag und Samstag vergangener Woche ins Haus ein und brachen ein Kellerabteil auf. Sie entwendeten einen Akkuschrauber und weiteres Werkzeug. Außerdem fiel ihnen ein größerer Geldbetrag in die Hände. Das Diebesgut hat laut Polizei einen Wert von etwa 3500 Euro.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusSucht und Abhängigkeit
:"Es gibt keinen risikofreien Alkoholkonsum"

Yvonne Hebeisen hat sechs Jahre lang die Suchtstation der psychiatrischen Klinik in Fürstenfeldbruck geleitet. Im SZ-Interview spricht sie über die Grenze zwischen Genuss und Sucht und darüber, warum Menschen eine Abhängigkeit entwickeln.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: