Verkehrsunfall:Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße

Am vergangenen Sonntag gegen 16.15 Uhr ist es auf der Bundesstraße B301 bei Freising zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 44-jährige Langenbacherin fuhr mit ihrem Wagen von Langenbach in Richtung Attaching. Kurz vor der Autobahn A 92 geriet sie nach links auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 63-jährige Fahrer eines Mercedes konnte nicht mehr ausweichen, sodass es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Dabei wurden die beiden Unfallbeteiligten, wie auch die Beifahrer verletzt. Glücklicherweise zog sich aber niemand schwere Verletzungen zu, auch wenn alle in Krankenhäuser gebracht wurden. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt insgesamt 30000 Euro.

Die Polizei Freising bittet zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs um Mithilfe. Wer konnte den Unfall beobachten und Angaben zum Hergang machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Freising unter 08161/5305-0.

© SZ vom 27.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB