bedeckt München 23°

Dritte Startbahn:Lichterzeichenmarsch

Das Aktionsbündnis "Lichterzeichen" lädt am Sonntag, 8. März, wieder zum Sonntagsgebet mit Schweigegang für die Bewahrung der Schöpfung, für Klimaschutz und deshalb gegen den geplanten Bau einer 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Christi-Himmelfahrts-Kirche, Saarstraße 2. Nach der Aussendung durch Dekan Christian Weigl führt der Schweigegang zum Marienplatz, wo Weihbischof Bernhard Haßlberger zum Abschluss spricht. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Stadtkapelle Freising.

© SZ vom 05.03.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite