bedeckt München
vgwortpixel

Freiham/Aubing:Bienenfreie Zone

Der Kiefernhain in Freiham-Süd ist eine blühende Landschaft. Von Frühjahr bis Herbst könnten Bienen in den Bäumen und auf der Wiese ein reiches Nahrungsangebot finden - wären sie nur dort. Aubings Lokalpolitiker aber haben in dem Hain Bienen zuletzt eher selten fliegen sehen. Deshalb bitten sie nun das Referat für Gesundheit und Umwelt, Imker zu suchen, die in diesem Bereich Bienenstöcke aufstellen und betreuen wollen, im Idealfall in Kooperation mit Schulen oder Kinder- und Jugendeinrichtungen. Außerdem sollten aus Sicht der Bürgervertreter weitere Grün- in nur selten zu mähende Blumenwiesen umgewandelt werden, etwa westlich und östlich der Mainaustraße.