bedeckt München 19°
vgwortpixel

Unfall:Kipplaster rutscht Böschung runter

Wo der Lastwagenfahrer seine Ladung abliefern wollte, geht aus der Polizeimeldung nicht hervor. Dass er den Sand und die Steine allerdings nicht über einer Böschung auf der Verbindungsstraße von Frotzhofen nach Purfing verteilen sollte, steht außer Frage. Genau dort ist der Kipplaster am Donnerstag gegen 18 Uhr hinunter gerutscht. Wie die Polizei mitteilt, kam der Fahrer zu weit nach rechts in ein Bankett. Als er versuchte wieder auf die Straße zu lenken, rutschte aufgrund des Gewichts der Ladung die hintere Achse des Kippers eine kleinere Böschung hinab. Das Zugfahrzeug schlitterte den Hang hinunter. Zur Bergung des Gespanns musste eine Spezialfirma aus München anrücken.