Vortrag und Diskussion:Der unsichtbare Wert der Natur

Zum Vortrag "Der unsichtbare Wert der Natur" mit anschließender Diskussion laden die Agendagruppen der Kreisstadt für Mittwoch, 10. Januar, in den Rathaussaal ein. Denn, so die Veranstalter, die fehlende Sichtbarkeit und die Tatsache, dass Naturleistungen oft als kostenlos und unerschöpflich betrachtet werden, führten zu einer systematischen Unterschätzung ihres tatsächlichen Wertes. Darum, wie man den Wert der Natur berechnen und diese damit besser schützen kann, soll es an dem Abend gehen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: